Grabmale und Grabsteine für ein würdevolles Grab in Herrenberg: Steinmetz Alexander Aupperle

Herrenberg: Grabmale & Grabsteine von Steinmetz A. Aupperle

Grabmale und Grabsteine vom Steinmetz Aupperle in Hildrizhausen bei Herrenberg

Sie suchen in Herrenberg einen Steinmetz, der für eine Grabstelle einen individuellen Grabstein fertigt, der Ihren Vorstellungen entspricht? Sie möchten auf dem Friedhof in Herrenberg für einen Angehörigen eine würdevolle Grabstelle errichten lassen?

Mein Name ist Alexander Aupperle. Als Steinmetz- und Steinbildhauermeister gestalte ich Grabsteine, Urnenplatten und Grabmale aus Naturstein ganz nach Ihren Wünschen. Auf meiner Homepage bekommen Sie einen ersten Eindruck von meiner Arbeit. Wenn das, was Sie sehen und lesen Ihr Interesse geweckt hat, freue ich mich auf Ihren Besuch in meiner Ausstellungshalle in Hildrizhausen. Auf Wunsch komme ich aber auch gerne zu einem für Sie unverbindlichen Beratungsgespräch zu Ihnen nach Herrenberg.

Gestaltung des Grabmals

Ich fertige Grabmale, Grabsteine und Grab-Umrandungen als Unikate. Als Werkstoff verwende ich regionalen bzw. internationalen Naturstein wie Granit, Kalkstein, Sandstein, Marmor und Gneis. Die Oberfläche des Steins ist wahlweise geschliffen, poliert, geflammt oder satiniert. Nach Kundenwunsch versehe ich den Stein mit handwerklich hergestellten Ornament und Symbolik. Eine von Hand gezeichnete Grabinschrift ist ebenso Bestandteil meines Leistungskataloges wie die Einarbeitung einer Fotografie oder persönlicher Gegenstände. Eine vollständige Übersicht über die kreativen Möglichkeiten der Grabsteingestaltung bekommen Sie in meinem Ausstellungs-Studio in Hildrizhausen.

Für welche Form und Art der Grabmalgestaltung Sie sich auch entscheiden: Die von mir mit Bedacht geplanten und gestalteten individuellen Grabmale sollen sehr persönliche und Trost spendende Orte sein, die Erinnerungen wachhalten und die Trauerarbeit erleichtern. Damit dies gelingen kann, führe ich gerne mit Ihnen ein Gespräch, in dem Gestaltungsideen entstehen, die zunächst skizziert und schließlich handwerklich umgesetzt werden.

Kontakt

Alexander Aupperle
Steinmetz und Steinbildhauermeister
Herrenberger Straße 15
71157 Hildrizhausen
(Eingang über Hofäckerstraße)

Terminvereinbarung:

Tel.: 07034 64 36 58 3
Mobil: 015156361228
info@aupperle-grabmale.de
Kontaktformular

  • Grabmale, Grabsteine, Urnenplatten aus Naturstein von Alexander Aupperle, Herrenberg

Reparatur und Pflege des Grabmals

Wenn Ihr Grabmal auf einem der Friedhöfe in Herrenberg beschädigt ist, sind wir ebenfalls der geeignete Ansprechpartner für entsprechende Arbeiten. Wir übernehmen u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Reparatur beschädigter oder abgesenkter Grabmale
  • gegebenenfalls teilweiser oder kompletter Austausch der Umrandung
  • Nachtönung verblasster Schriften
  • Aufarbeitung verblasster oder beschädigter Ornamente
  • Nachschleifen schadhafter Oberflächen
  • Beseitigung von Ausblühungen
  • Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Pflege des jeweiligen Natursteins bzw. zur Wahl der optimalen Reinigungs- und Pflegeprodukte.

Infos zur Friedhofssatzung der Stadt Herrenberg

Zu unseren selbstverständlichen Serviceleistungen zählt, dass wir bei der Friedhofsverwaltung der Stadt Herrenberg alle Genehmigungen beantragen, die für die Errichtung einer Grabstelle erforderlich sind.
Wie ein Grabmal gestaltet werden darf, ist in der Friedhofssatzung geregelt. Die Satzung gilt für den Stadtfriedhof und den Waldfriedhöfe sowie für den

  • Friedhof Afstätt
  • alter und neuer Friedhof in Gültstein
  • Friedhof Haslach
  • Friedhof Kay
  • Friedhof Kuppingen
  • Friedhof Mönchberg
  • Friedhof Oberjesingen

Auf den Friedhöfen werden folgende Arten von Grabstätten zur Verfügung gestellt:

  • Reihengräber
  • Urnenreihengräber
  • Urnenreihennischen (Waldfriedhof)
  • Rasenreihengräber
  • Rasenurnenreihengräber
  • Wahlgräber
  • Urnenwahlgräber
  • Urnenwahlnischen (Waldfriedhof)
  • Urnengemeinschaftsgrabfeld (Waldfriedhof)
  • Kindergräber
  • Grabfeld für anonyme Bestattungen (Waldfriedhof)
  • Sammelgrabstätte für Totgeburten, Fehlgeburten und Ungeborene (Waldfriedhof)
  • Grabfeld für Baumbestattungen
  • Muslimisches Grabfeld

Allgemeine Gestaltungsvorschriften für alle Grabstellen

Zur Gestaltung der Grabstätten heißt es in der Satzung u.a.:

“Auf den Grabstätten sind insbesondere nicht zulässig, Grabmale

  • aus schwarzem Kunststein oder aus Gips
  • mit Zement aufgesetzten figürlichem oder ornamentalem Schmuck
  • mit Farbanstrich auf Stein
  • mit Glas, Emaille, Porzellan oder Kunststoffen in jeder Form
  • mit Lichtbildern”

Auf den Friedhöfen in Herrenberg und in den genannten Orten dürfen zudem nur Steine verwendet werden, “die nachweislich aus fairem Handel stammen und ohne ausbeuterische Kinderarbeit im Sinne der Konvention 182 der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) hergestellt worden sind.”

Zudem gibt die Friedhofssatzung u.a. folgende Empfehlungen an die Gestaltung von Grabmalen:

  • Hartgestein in handwerksmäßiger Oberflächenbearbeitung
  • Marmor, einmal geschliffen, jedoch nicht poliert
  • Grabmale aus Kunststein sollten einen Natursteinvorsatz aufweisen

Die aktuelle Fassung der Satzung finden Sie hier zum Download als PDF.

Grabmale bzw. Grabsteine in der Region Böblingen – Herrenberg

Selbstverständlich bin ich gerne auch Ihr Ansprechpartner über Herrenberg hinaus. Mein Steinmetzbetrieb arbeitet für Kunden aus der Region Stuttgart – Böblingen/Sindelfingen – Herrenberg wie beispielsweise aus Stuttgart-Degerloch, Plieningen, Leinfelden-Echterdingen, Gärtringen, Hildrizhausen, Ammerbuch, Holzgerlingen, Weil im Schönbuch, Nürtingen, Schönaich, Nufringen, Waldenbuch, Steinenbronn, Deckenpfronn, Aidlingen, Gechingen, Gäufelden …

Wenn Sie mehr über meine Arbeiten erfahren und eine Vielzahl von Muster-Grabstellen sehen möchten, lade ich Sie herzlich ein zu einem Besuch meiner Ausstellungshalle in Hildrizhausen.
Bitte beachten Sie: Ein Besuch ist derzeit nur nach Vereinbarung eines Termins möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 07034 64 36 58 3